Endlich Frühling!

Der Frühling ist da! Endlich Sonne!

Endlich ist ein Ende der tristen, grauen Tage absehbar.

Endlich sehe ich wieder grüne Flächen um mich herum.

Endlich blüht die Natur auf und erstrahlt in neuem Licht.

Hinter mir und uns im Dietzhölztal liegt eine lange und düstere Zeit. Es war nicht nur richtiger Winter. Wenn nicht alles weiß war, war es düster und trübe.

In den letzten Monaten habe ich viele Leute getroffen, die am liebsten im Winterschlaf versunken wären. Nun ist diese Zeit überstanden. Nun blühen die ersten Blümchen. Nun entsteht Hoffnung auf schönere Tage.

Manchmal sieht es nicht nur in der Natur gräulich und trist aus. Es gibt Tage, an denen es uns innerlich überhaupt nicht gut geht. Einzelne Probleme belasten mehr und mehr.

Manchmal lähmen solche Probleme sogar so sehr, dass es scheinbar überhaupt keinen Ausweg mehr gibt. Wie soll da die Sonne im Leben wieder sichtbar werden? Wo siehst du ein Licht am Ende des Tunnels?

Endlich Frühling
Der Frühling jedenfalls beweist, dass das Leben nach der Winterkälte neu erblüht. Auf die Jahreszeiten ist Verlass. In dunklen Situationen kannst du dich auch auf Gott verlassen.
Gott stellt sich in der Bibel als ein Gott vor, der – besonders auch in düsteren Momenten – für uns Menschen da ist. Er sagt von sich persönlich: „Ich bin der «Ich-bin-da»“ (2. Mose 3,14). Gott ist in allen Lebenslagen für uns da. Er hat uns im Blick. Er ist bei uns.


Nein, wir erleben nicht, dass Gott für eine reine Wohlfühlatmosphäre sorgt. Es läuft nicht alles nach menschlichen Maßstäben “perfekt und rund.”
Gott ist aber immer, auch in grauen Zeiten, an unserer Seite und begleitet uns durch jedes finstere Tal. Wie das konkret aussieht, erfährst du, wenn du dich ihm zuwendest und mit ihm Kontakt aufnimmst.
Vielleicht möchte Gott dir in deiner Situation ganz neu begegnen? Vielleicht eröffnet er dir eine ganz neue Perspektive? Vielleicht schenkt er dir einen Menschen für den persönlichen Austausch?
Vielleicht kannst du dadurch ein kleines Stück seiner wärmenden Liebe und Nähe erfahren? Lass dich gerne auf ihn ein. Vielleicht kommt mit Gott ein neuer Frühling in dein Leben?